04202 / 6 38 37 0
·
[email protected]
·
Mo – Do: 9:00-13:00 / 14:00-18:00   Fr: 9:00-13:00 / 14:00-16:30
Jetzt Anfragen

Blog

Neueste Artikel aus unseren Rechtsgebieten
Bank-und-Kapitalmarktrecht-Rechtsanwalt-Kaufmann-Verden
Zurzeit zerbricht sich die ganze online-welt um genau diese Frage den Kopf. Können Kryptowährungen als Währung angesehen werden? Darunter ist der Bitcoin wohl die bekannteste aller Kryptowährungen. Er beruht auf die Blockchain-Technologie und wird als online Zahlungssystem angesehen. Jedoch unterliegt er keiner Bank oder anderen Zahlungsaufsicht was die Frage, ob der Bitcoin als Währung angesehen...
Mehr lesen
Wirtschaftsstrafrecht-Rechtsanwalt-Kaufmann
Kriminelle suchen immer einen Weg, um Ihr Geld noch einfacher zu waschen und somit ihr illegales Geld in legales Geld zu verwandeln. Dieser Prozess könnte nun durch die Kryptowährungen deutlich vereinfacht werden.
Mehr lesen
Allgemeinrecht-Rechtsanwalt-Kaufmann-Weyhe
Ein Eigentümer ließ in seinem Haus durch einen Handwerker Reparaturarbeiten am Dach durchführen. Bei Ausführung der Arbeiten entstanden Glutnester, die letztlich zu einem Brand führten, wegen dem das Haus trotz herbeigerufener Feuerwehr letztlich abbrannte. Infolge des Brandes unter Löscharbeiten kam es zu Schäden am Nachbarhaus. Der Nachbar möchte nun seine Schäden ersetzt haben. Folgt man...
Mehr lesen
Baurecht-Rechtsanwalt-Kaufmann-Achim
Grundstückskäufe erfordern ein Grundstückskaufvertrag zwischen dem Grundstücksveräußerer und dem Grundstückserwerber. Dazu muss der Grundstückskaufvertrag gem. § 311b Abs. 1 Satz 1 BGB notariell Beurkundet werden. Eine notarielle Beurkundung stellt eine gesetzliche Formerfordernis dar, welche der Rechtssicherheit im Rechtsverkehr dient. Bei einer notariellen Beurkundung werden die Verträge bzw. Urkunden von einem Notar in einer Niederschrift abgefasst...
Mehr lesen
Wirtschaftsstrafrecht-Rechtsanwalt-Kaufmann
Bei der Geldwäsche gemäß § 261 StGB handelt es sich um einen Straftatbestand, der in besonders schweren Fällen sogar mit bis zu fünf Jahren Freiheitsstrafe sanktioniert wird. Ziel dieser Regelung ist, das Einschleusen von Vermögensgegenständen aus organisierter Kriminalität und verwandten Kriminalitätsformen in den legalen Finanz- und Wirtschaftskreislauf zum Zwecke der Tarnung zu unterbinden. Doch was ist...
Mehr lesen