04202 / 6 38 37 0
·
info@rechtsanwaltkaufmann.de
·
Mo – Fr: 9:00-12:30 / 14:30-17:30
Jetzt Beraten lassen

By

Jasco Guckeisen
Corona-Keine-Verdienstausfallentschädigung-für-Ungeimpfte ist es rechtens?
11
Nov

Keine Verdienstausfallentschädigung für Ungeimpfte – Ist das rechtens? | Corona Updates

Foto von Maksim Goncharenok von Pexels Keine Verdienstausfallentschädigungen mehr nach dem Infektionsschutzgesetz? Die Gesundheitsminister von Bund und Ländern haben am 22. September beschlossen, dass ab November 2021 Ungeimpfte keinen Verdienstausfall innerhalb einer Quarantäne mehr erstattet bekommen und begründen dies damit, dass inzwischen jeder ein Impfangebot hätte wahrnehmen können. Verdienstausfallentschädigung nach dem Infektionsschutzgesetz für Ungeimpfte aufgehoben Auf einer Gesundheitsministerkonferenz...
Read More
Alles, was Sie zur Insolvenz in Eigenverwaltung wissen müssen! | 2021
30
Sep

Alles, was Sie zur Insolvenz in Eigenverwaltung wissen müssen! | 2021

Was ist eine Insolvenz in Eigenverwaltung, wie läuft diese ab und wie bereiten sie sich am besten auf die Insolvenz in Eigenverwaltung vor?
Read More
Schulden Erben - Erbe Ausschlagen - Beratung beim Rechtsanwalt
19
Aug

Wann ist es sinnvoll das Erbe auszuschlagen? | Update 2021

Banken werten zunehmend legitime Geldflüsse, die auf Kryptowährungen, wie zum Beispiel dem Bitcoin basieren, als Geldwäscheversuche.
Read More
Restrukturierung Unternehmen mit Corona Fördermitteln - Rechtsanwalt Kaufmann
21
Mai

Das neue Stabilisierungs- und Restrukturierungsgesetz | Corona Fördermittel

Durch die Betrugswelle im Jahr 2021 werden Online-Banking-Accounts mithilfe unterschiedlicher Verfahren, wie dem Phishing- oder Pharming-Angriff, gehackt.
Read More
COVInsAG - Insolvenzantragspflicht für Unternehmen-Neues Insolvenzaussetzungsgesetz
28
Apr

Was besagt das neue Gesetz COVInsAG?

Durch die Betrugswelle im Jahr 2021 werden Online-Banking-Accounts mithilfe unterschiedlicher Verfahren, wie dem Phishing- oder Pharming-Angriff, gehackt.
Read More
Anwalt-Corona-Überbrüclungshilfe-für-Unternehmen-und-Selbstständige
22
Mrz
Rechtsanwalt Kaufmann - Sind die Insolvenzenin Hamburg durch Corona Gestiegen?
08
Mrz

Insolvenzen in Hamburg durch Corona gestiegen?

Die Insolvenzen in Hamburg gehen trotz der Corona-Pandemie zurück. Das liegt primär daran, dass aufgrund der schwierigen Situation viele neue Regelungen erlassen wurden. Dies könnte sich derzeitig allerdings ändern, da diese Regelungen zum 1. Januar 2021 geändert wurden.
Read More
Rechtsanwalt für Baurecht - Altes Haus mit Schnee auf dem Dach
11
Dez

Arglistige Täuschung beim Verkauf eines bebauten Grundstücks

Haben sie Probleme mit einem Mangel auf Ihrem neu gekauften Grundstück? Dann könnten sie einen Anspruch gegenüber dem Verkäufer auf die Erstattung der Mängelbeseitigungskosten haben. Hierfür ist es entscheidend wie sich der Verkäufer ihnen gegenüber verhalten hat.
Read More
Allgemeinrecht-Rechtsanwalt-Kaufmann-Weyhe
19
Okt

Schmerzensgeld für Sturz über eine Stufe

Bei einem Sturz über eine Stufe in einem öffentlichen Gebäude könnten Sie ein Anrecht auf Schmerzensgeld haben, und zwar dann, wenn die Stufe nach geltenden Sicherheitsvorschriften nicht ausreichend gekennzeichnet wurde.  Dies ist in einem Einkaufszentrum zum Beispiel der Fall, wenn der Weg durch eine Stufe unterbrochen wird. Grundsätzlich sind solche Stufen durch Schrägrampen zu überwinden,...
Read More
Allgemeinrecht-Rechtsanwalt-Kaufmann-Weyhe
07
Okt

Mündliche Fortsetzung eines Mietvertrages

Wird ein Mietvertrag wirksam gekündigt und danach mündlich unter abweichenden Bedingungen fortgesetzt, so müssen die Änderungen innerhalb eines Jahres schriftlich festgehalten werden, da sonst die Schriftform, die vom Gesetzgeber (§ 550 BGB) vorgeschrieben ist, nicht gewahrt wird. Wenn diese Jahresfrist nicht eingehalten wurde, ist der Vertrag ungültig (Formunwirksamkeit). Dies hätte zur Folge, dass beide Parteien...
Read More
1 2