04202 / 6 38 37 0
·
info@rechtsanwaltkaufmann.de
·
Mo – Fr: 9:00-12:30 / 14:30-17:30
Jetzt Beraten lassen

Category

Allgemein
Allgemeinrecht-Rechtsanwalt-Kaufmann-Weyhe
19
Okt

Schmerzensgeld für Sturz über eine Stufe

Bei einem Sturz über eine Stufe in einem öffentlichen Gebäude könnten Sie ein Anrecht auf Schmerzensgeld haben, und zwar dann, wenn die Stufe nach geltenden Sicherheitsvorschriften nicht ausreichend gekennzeichnet wurde.  Dies ist in einem Einkaufszentrum zum Beispiel der Fall, wenn der Weg durch eine Stufe unterbrochen wird. Grundsätzlich sind solche Stufen durch Schrägrampen zu überwinden,...
Read More
Allgemeinrecht-Rechtsanwalt-Kaufmann-Weyhe
07
Okt

Mündliche Fortsetzung eines Mietvertrages

Wird ein Mietvertrag wirksam gekündigt und danach mündlich unter abweichenden Bedingungen fortgesetzt, so müssen die Änderungen innerhalb eines Jahres schriftlich festgehalten werden, da sonst die Schriftform, die vom Gesetzgeber (§ 550 BGB) vorgeschrieben ist, nicht gewahrt wird. Wenn diese Jahresfrist nicht eingehalten wurde, ist der Vertrag ungültig (Formunwirksamkeit). Dies hätte zur Folge, dass beide Parteien...
Read More
Allgemeinrecht-Rechtsanwalt-Kaufmann-Weyhe
30
Sep

Der Nachweis von Mängeln bei einer Arbeitsteilung

Eine Arbeitsteilung hat viele Vorteile. Die Arbeit wird beispielsweise schneller erledigt und jeder kann das tun, was er am besten kann.  Sie kann jedoch auch zu vielen Problemen führen. Angenommen bei einer der Teilleistungen läuft etwas schief und es entstehen Mängel am Gesamtwerk. Wer soll die Verantwortung für die entstehenden Mängel tragen? Wer muss nachweisen, dass...
Read More
Allgemeinrecht-Rechtsanwalt-Kaufmann-Weyhe
25
Sep

Minderung der Miete durch Baulärm

Gegen zu lauten Baulärm durch eine Baustelle auf dem Nachbargrundstück des Vermieters kann man vorgehen. Dazu darf es jedoch keine öffentliche Baustelle im Straßenverkehr oder auf dem Nachbargrundstück sein. Hierauf hat der Vermieter nämlich grundsätzlich keinen Einfluss. Sobald der Vermieter aber Bauherr auf der Baustelle ist, muss er für entstehende Mietmängel aufkommen. Dabei ist es...
Read More
Allgemeinrecht-Rechtsanwalt-Kaufmann-Weyhe
02
Sep

Wer haftet für die Schäden am Nachbargrundstück?

Ein Eigentümer ließ in seinem Haus durch einen Handwerker Reparaturarbeiten am Dach durchführen. Bei Ausführung der Arbeiten entstanden Glutnester, die letztlich zu einem Brand führten, wegen dem das Haus trotz herbeigerufener Feuerwehr letztlich abbrannte. Infolge des Brandes unter Löscharbeiten kam es zu Schäden am Nachbarhaus. Der Nachbar möchte nun seine Schäden ersetzt haben. Folgt man...
Read More
Diesel-Abgasskandal-Rechtsanwalt-Kaufmann-Niedersachsen
02
Feb

Abgasskandal: Ist auch der EA 288 davon betroffen?

Im VW-Abgasskandal ist seit der Razzia der Staatsanwaltschaft Braunschweig der Dieselmotor des Typs EA 288 in den Fokus gerückt. Hierbei handelt es sich um das Nachfolgemodell des Motortyps EA 189, der durch die Abgasmanipulationen bekannt geworden ist. Dem Südwestfunk liegen nach eigenen Angaben Dokumente vor, die beweisen, dass auch in den neueren Dieselmotoren der Euro-6-Norm...
Read More
Allgemeinrecht-Rechtsanwalt-Kaufmann-Weyhe
31
Aug

Drei Tage nach Versendung bei der Post ist nicht gleich Zugestellt

Wie Sie selbst zu den Behörden, schicken auch die Behörden selbst gerne Bescheide per Post zu. Dieses führt aber oft zu Problemen, denn während Sie selbst immer Fristgerecht die Briefe zuschicken müssen, gilt bei Briefen von Behörden die sogenannte Zugangsfiktion. Nach dieser gilt der Brief am dritten Tag nach Aufgabe zur Post per se als...
Read More
Diesel-Abgasskandal-Rechtsanwalt-Kaufmann-Niedersachsen
01
Jul

Achtung: Neuer Diesel-Betrug 2019 bei Audi, VW, Mercedes Benz

Jetzt von Autoherstellern das Geld zurückholen. Das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) hat fast alle Dieselautos von Audi mit Euro 6-Norm und GLK Mercedes-Benz aufgrund des Abgasskandals zurückrufen. Die Kunden sind wiedermal die leidtragenden. Denn durch den neuen Diesel-Skandal ist das Auto jetzt weniger Wert. Außerdem sind da noch die Fahrverbote, die den Diesel weiterhin bedrohen. Müssen Kunden...
Read More
27
Feb

Erfolg gegen die Four Gates AG: erneut zahlt die Four Gates einem Anleger die Einlage zurück

Die Bremer Rechtsanwaltskanzlei Kaufmann konnte für einen Anleger das der Gesellschaft überantwortete Geld zurückholen.   Der geschlossene Vergleich sieht die Rückzahlung der vollen Einlagesumme vor und gibt damit dem Anleger das eingezahlte Geld zurück.   Wie das Landgericht Leipzig zuvor feststellte, ist die in den Zeichnungsscheinen verwendete Widerrufsbelehrung fehlerhaft, so dass der Anleger den Vertrag...
Read More
11
Feb

Autofinanzierung bei einer Autobank heute noch widerrufbar!

  Kreditwiderruf bringt Chance auf Rückgabe und Rückzahlung. Viele Autobanken haben fehlerhafte Kredit- und Leasingverträge verwendet. Die Folge ist, dass Käufer, die ihr Fahrzeug nach dem 10. Juni 2010 mit einem vom Händler vermittelten Kredit- oder Leasingvertrag finanziert haben, diesen auch heute noch widerrufen können. Sie können dann das finanzierte Auto zurückgeben und erhalten auch...
Read More
1 6 7 8 9 10 11