Try looking in the monthly archives. Juli 2016

Post Image

Weitere Schlappe für die bundesdeutschen Sparkassen – Widerrufsbelehrungen der Sparkassen aus den Jahren 2008 bis 2010 sind fehlerhaft

off

In einer aktuellen Entscheidung hat das OLG Düsseldorf den deutschen Sparkassen bescheinigt, dass deren häufig verwendete Widerrufsbelehrung aus den Jahren 2008 bis 2010 in der Fassung Juli 2008 in Verbraucherdarlehensverträgen unwirksam ist. Mit Urteil vom 13.05.2016 (I-17 U 182/15) moniert das OLG Düsseldorf, dass bereits der Fußnotenzusatz Nr. 1 „Nicht für Fernabsatzgeschäfte“ den Verbraucher verwirrt und […]

Lesen Sie weiter ...